Ab 50 € Bestellwert kostenlose
deutschlandweite Lieferung*
Mo. - Sa. von 10.00 - 18.00 Uhr
unter +49 (0) 96 21 - 78 92 61 erreichbar
Persönliche Beratung während
der Öffnungszeiten und nach Vereinbarung
Nationale und internationale Desing- &
Markenkollektionen erhältlich
Lieferung Kontakt Termine Kollektion
BLACK WEEK COUNTDOWN
Produkt des Tages
Piure NEX PUR BOX Sideboard 180 x 63 x 48 cm weiss
Piure NEX PUR BOX Sideboard 180 x 63 x 48 cm weiss
1.642,00 € 1.529,00 €
Stk.
Speisen & Esszimmer

Inneneinrichtung Hufnagel - wie das Dinner, so das Möbel - perfekt!

Im Esszimmer wird heutzutage nicht mehr nur gegessen. In Kombination mit einem offenen Koch- und Wohnbereich werden die kommunikativen Essplätze immer mehr zum gesellschaftlichen Mittelpunkt der Wohnung. Damit Sie hier genießen können, sowohl das Dinner als auch das Möbel, beraten, planen und möblieren wir für Sie Ihr perfektes Esszimmer.

Um das zu erreichen, arbeiten wir mit nationalen sowie internationalen Herstellern, wie More, Vitra, Bonaldo, Zoom by Mobimex, Arco und vielen weiteren Herstellern zusammen. Je nach dem welchen Einrichtungsstil Sie haben, können Sie eine Vielzahl von Materialien und Designs wählen und nach Ihren Vorstellung zusammenstellen.

Der Mittelpunkt ist der Esstisch. Rund, Eckig oder Quadratisch von klein bis groß - es gibt unzählige Möglichkeiten. Sie haben uns als starken Einrichtungspartner an Ihrer Seite!

Ein weiteres wichtiges Augenmerk ist der Stuhl. Dieser sollte bequem und schick sein - meistens ein Zielkonflikt. Doch nicht mit den Stühlen von Vitra! Ob Eames Side Chair, Eames Arm Chair, Basel Chair oder Tom Vac. Finden Sie Ihren perfekten Esszimmerstuhl der bequem und schick ist. Kommen Sie vorbei - wir beraten Sie gerne!

  

MORE LAX Tisch und PEC Stühle

MORE LAX TISCH & PEC STUHL

AUS HOLZ, STAHL & LEDER · DESIGN BY GIL COSTE & BERNHARD MÜLLER

"LAX & PEC - CHICES DUO."

·

Beim Tisch aus unserer LAX Kollektion trägt ein tabakfarbenes Stahlgestell eine massive Platte aus Räuchereiche, die sich zu den Seiten hin verjüngt.

TISCHPLATTE: Brettverleimte Platte aus durchgehendem Massivholz mit roherer Holzauswahl, Plattenstärke: 3 cm.
GESTELL: Stahl gebürstet, tabakfarben oder anthrazitfarben lackiert, alternativ Edelstahl gebürstet.
OPTIONEN: In unterschiedlichen Hölzern lieferbar. Oberflächen geölt, gewachst oder matt lackiert erhältlich, Zwischenmaße möglich. Mit Auszugssystem erhältlich.

Robuste Leichtigkeit. Für den PEC haben wir eine Schale aus einem Guss konstruiert und auf stählerne Beine gestellt. Der Bezug ist aus englischem Anilinleder. Es wurde lediglich gefärbt und gewachst, so dass alle Naturmerkmale sichtbar bleiben.

 


 

Mobimex Tix Tisch

MOBIMEX TIX TISCH

AUS HOLZ & STAHL · DESIGN BY MOBIMEX

"FUNKTIONELLE UND ÄSTHETISCHE ASPEKTE AUF HÖCHSTEM NIVEAU."

·

TIX verbindet funktionelle und ästhetische Aspekte auf höchstem Niveau. TIX zeigt Gegensätze. Die vertikale Tragstruktur in Aluminium oder Stahl – technisch und präzise und die horizontale Tischplatte in massivem Holz, sorgfältig ausgesucht und verarbeitet- ursprünglich, warm und natürlich. Zwei Materialien, die kaum unterschiedlicher und spannender sein könnten, bilden eine perfekte Funktionseinheit.

 


 

VITRA EM Table und DSW Side Chairs

VITRA EM TABLE & DSW SIDE CHAIRS

AUS HOLZ, HPL & STAHL · DESIGN BY JEAN PROUVÉ

AUS POLYPROPYLEN m. HOLZUNTERGESTELL · DESIGN BY CHARLES & RAY EAMES

"JEAN PROUVÉ - GLEICHZEITIG DESIGNER UND PRODUZENT SEINER ENTWÜRFE."

·

Der EM Table von Jean Prouvé ist durch seine Konstruktion geprägt, seine Ästhetik illustriert den Kräfteverlauf und die statischen Zusammenhänge. Er ist in unterschiedlichen Grössen mit Tischplatten aus erlesenem Massivholz, aus HPL-Belag in mehreren Farben und für die Längen 200 und 240 cm in Eichen-Furnier erhältlich. Mit dieser Auswahl lässt sich für jedes Esszimmer der passende EM Table finden.

 


 

VITRA Eames Plastic Chairs

VITRA EAMES PLASTIC CHAIRS

AUS POLYPROPYLEN m. METALL & HOLZUNTERGESTELL · DESIGN BY CHARLES & RAY EAMES

"THE MOST OF THE BEST TO THE GREATEST NUMBER OF PEOPLE FOR THE LEAST."

·

So beschrieben Charles und Ray Eames eines ihrer zentralen Ziele als Möbeldesigner. Mit keinem anderen Entwurf sind sie diesem Ideal so nahe gekommen, wie mit den Plastic Chairs. Die Grundidee einer einteiligen körpergerecht geformten Sitzschale beschäftigte das Designerehepaar über viele Jahre. Nachdem Experimente mit Sperrholz und Aluminiumblech in den 1940er-Jahren nicht zu befriedigenden Ergebnissen geführt hatten, stiessen sie bei der Suche nach alternativen Materialien auf fiberglasverstärktes Polyesterharz.

Die Eames erkannten die Vorteile des Materials und nutzten sie konsequent: Formbarkeit, Festigkeit, angenehme Haptik und Eignung zur industriellen Verarbeitung. Mit dem zuvor in der Möbelindustrie unbekannten Material gelang es ihnen, die Schalenentwürfe zur Serienreife zu entwickeln. Nach der Erstpräsentation am Wettbewerb „Low Cost Furniture Design“ des Museum of Modern Art 1948 kamen die Kunststoffschalen mit Armlehnen (A-Schale) und die einfachen Sitzschalen (S-Schale) 1950 auf den Markt – als erste seriell hergestellte Kunststoffstühle der Möbelgeschichte.

 


 

Arco Slim Esstisch und Arco Frame Stühle 

ARCO SLIM ESSTISCH & FRAME STUHL

AUS EICHE, METALL & LEDER · DESIGN BY BERTJAN POT & BURKHARD VOGTHERR 

"ARCO - WE PRODUCE LOCAL. WE LOVE MATERIALS. WE CREATE COMFORT."

·

Grundlage des "unmöglich scheinenden" Esstischs Slim von Arco ist eine innovative Sandwich-Konstruktion aus Stahl und Bienenwaben. Bertjan sagte hierzu: „Manch einer wird im Tisch Slim eine Nachahmung sehen oder ihn als nicht echt empfinden, aber er ist ganz ehrlich und pur. Alle Materialien wurden auf eine Weise eingesetzt, die so ehrlich wie möglich ist: Metall für eine starke Konstruktion und Holz für die Haptik und ein ansehnliches Äußeres. Ohne Innovation ist Minimalismus eine Sackgasse“.

Im Jahr 2000 entwarf Burkhard Vogtherr den Stuhl Frame für Arco. In rund zehn Jahren hat sich der Stuhl zu einem Klassiker innerhalb der Kollektion entwickelt. Mit der Einführung neuer Varianten will Arco diesen erfolgreichen Stuhl zu einem breiten Programm weiterentwickeln, das eine große Auswahl an Ausführungen (Sitzschale und Gestell) und Materialien bietet. Der bestehende Frame-Stuhl ist gekennzeichnet durch einen Metallrahmen mit einer feinen, rechteckigen Bespannung, die dem Stuhl eine leichte und luftige Ausstrahlung verleiht. Das Gestell ist in Chrom oder mit Epoxilack beschichtet verfügbar.

 


 

 

MORE PERO Kollektion

MORE PERO KOLLEKTION & CORBO STUHL

KOLLEKTION BESTEHEND AUS ESSTISCH, SIDEBOARD u. BEISTELLTISCH · DESIGN BY GIL COSTE

"EIN KUNSTSTÜCK!"

·

Können Möbel von einem Moment auf den anderen ihre Gestalt verändern? Ja. Unsere Kollektion PERO vollbringt dieses Kunststück. Mal wirken die Möbelstücke wie aus Papier gefaltet, hauchzart und vom Winde verweht. Aus anderer Perspektive wiederum erscheinen sie massiv, bodenständig und für die nächsten hundert Jahre gebaut. Welcher Blickwinkel der schönere ist? Schwer zu sagen. Entscheiden Sie selbst!

CORBO ist der Sessel unter den Stühlen. Man sieht es ihm nicht an, denn sein minimalistischer Auftritt verrät noch nichts über seine maximalen Fähigkeiten. Die Beine wirken extrem filigran und sind dennoch extrem tragkräftig. Sie sind in einer robusten Sitzfläche aus Metall verschraubt. Eine bequeme Gurtpolsterung und eine flexible Rückenlehne sorgen für absolut unerwarteten Sitzkomfort.

 


  Kristalia Sushi Tisch und Boum Disc Base Stuhl

KRISTALIA SUSHI ESSTISCH & BOUM DISC BASE STUHL

AUS ALUMINIUM, LAMINAT, POLYPROPYLEN & STOFF · DESIGN BY BARTOLI DESING & MONICA GRAFFEO 

"KRISTALIA - INNOVATOIN, HANDWERK, MADE IN ITALY, NACHHALTIGKEIT & TRANSPARENZ."

·

Sushi ist eine Kollektion aus fixen und verlängerbaren Tischen mit minimalistischem Design. Ein Tisch, dessen Erfolg dank seiner modernen Linie und seiner Technologie seit dem Entstehungsjahr unaufhörlich anhält. Sushi ist ein wirklich zeitloses Produkt und vereint Strenge und Schönheit, Innovation und Lebensdauer.

Freundlich, dynamisch und bunt – der stapelbare Stuhl Boum ist eine wahrhaftige Ikone der Produktion Kristalia. Ein Entwurf, der vor kurzem 15 Jahre alt wurde, durch seine fortlaufende Evolution jedoch immer frisch und aktuell bleibt. Der Stuhl war Sieger des Wettbewerbs Young Design 2003. Der untere Aufbau mit technologischem Anklang wird heute neben der Originalversion in Weiß auch in der Farbe Schwarz mit Soft-Touch-Effekt angeboten. Die Polsterung mit Stoffbezug Kvadrat ist in mehr als 80 verschiedenen Farbtönen erhältlich. Boum ist stapelbar und besitzt Beine aus eloxiertem oder weiß oder schwarz lackiertem Aluminium.

 


  

e15 Kazimir Esstisch und HOUDINI Stuhl

E15 KAZIMIR & HOUDINI

AUS DIVERSEN HÖLERN o. MARMOR-TISCHPLATTE u. METALLUNTERGESTELL · DESIGN BY PHILIPP MAINZER 

"ALLES AUSSER GEWÖHNLICH."

·

Inspiriert von den Kompositionen des Suprematismus, zeichnet sich Tisch KAZIMIR von Philipp Mainzer durch einen mutigen Mix aus Formen und Materialien aus. Mit Fokus auf eine individuelle Konstruktion, ruht die Tischplatte aus massiver europäischer Eiche oder Nussbaum auf einem mittig angeordneten Gestell und ermöglicht damit eine Vielzahl von Interpretationen für den privaten und öffentlichen Raum. Erhältlich in einer Reihe von Standard- und Sonderfarben sowie exklusiven Materialien wie galvanisiertem Zink, besticht das Gestell durch seine charakteristische Konstruktion, welche an Refektoriumstische erinnert. Diese bietet Stabilität für Tische bis 3600 MM schafft großzügigen Sitzraum an den Tischenden. KAZIMIR ist zudem in einer "RAW" Version verfügbar, die sich durch bis zu 250 MM breite Holzbretter und eine geschliffene Baumkante hervorhebt.

 


 

Nils Holger Moormann Klopstock Esstisch und Pressed Chair Stuehle

NILS HOLGER MOORMANN KLOPSTOCK ESSTISCH & PRESSED CHAIR STUHL

AUS HOLZ, LAMINAT, & METALL · DESIGN BY DANIEL KERN & HARRY THALER 

"NILS HOLGER MOORMANN IST WIE SEINE MÖBEL, SEINE MÖBEL SIND WIE ER: ASKETISCH, INTELLIGENT, HUMORVOLL UND STUR. WER SIE KAUFT, DEM IST, ALS KÄME EIN EIGENSINNIGES KIND INS HAUS, DESSEN ZUNEIGUNG MAN SICH ERST VERDIENEN MUSS. DAFÜR HÄLT DIE LIEBE EIN LEBEN LANG." WELT AM SONNTAG

·

Ein Tisch ist ein Tisch ist ein Tisch? Nein! Der Tisch Klopstock kann etwas, was kaum ein anderer Tisch kann. Durch ein raffiniertes Klickschnappsystem können die Beine von Klopstock in zwölf verschiedenen Positionen angebracht werden - je nach gewünschter Tischhöhe und Stuhl-Anordnung. Oder einfach nur, wie es am besten gefällt. Und falls sich der Geschmack einmal ändern oder man umziehen sollte, baut man einfach nochmal um. Bei Klopstock müsste es also besser heißen: Ein Tisch ist viele Tische.

Reduzierter geht es nicht. Pressed Chair besteht aus nur einem einzigen Stück Blech, das durch Verformung und eine umlaufende Vertiefung seine Stabilität erhält. Funktionaler geht es auch nicht. Pressed Chair ist stapelbar und sowohl innen als auch außen einsetzbar.

 


 

Tonon Italia Salt and Pepper Esstisch und Stuhl

TONON ITALIA SALT & PEPPER ESSTISCH & SALT & PEPPER STUHL

AUS HOLZ, METALL, & LEDER · DESIGN BY GUGGENBICHLERDESIGN 

"HINTER JEDEM PRODUKT IST EIN "GESICHT!"

·

Tonon SALT & PEPPER Tischprogramm hat eine große Auswahl an Tischplatten in verschiedenen Holzarten und mit verschiedenen Abmessungen. Die Tischgestelle sind aus poliertem, matt oder schwarz lackiertem Stahl.

SALT & PEPPER Stuhl ist ein minimalistischer Holzstuhl mit eng gepolsterter Schale. Die organische Form passt sich perfekt dem Körper an und vermittelt ein angenehmes Gefühl von Weichheit, Voraussetzung für einen optimalen Sitzkomfort. Die schöne Struktur in Massivholz ist in amerikanischem Nussbaum oder Eiche erhältlich.

  


 

Vitra Belleville Esstisch und Belleville Stuhl

VITRA BELLEVILLE TABLE & BELLEVILLE CHAIR

AUS EICHE o. NUSSBAUM, KUSTSTOFF, HOLZ, STOFF o. LEDER · DESIGN BY RONAN & ERWAN BOUROULLEC

"DIE PERFEKTE KOMBINATION."

·

Ronan & Erwan Bouroullec haben bei der Entwicklung des Belleville Table die Masse und Materialien zweier Versionen speziell als private Esszimmertische definiert: Tischplatten in naturfarbener oder dunkler kerngeräucherter Eiche oder in Amerikanischem Nussbaum verleihen den Tischen einen besonders hochwertigen und eleganten Ausdruck. Daneben sind weitere Versionen der Tischfamilie erhältlich, die je nach Ausführung in Innen- oder Aussenbereichen verwendet werden können.

Der Belleville Chair ist ein technisch raffiniert aufgebauter Kunststoffstuhl aus zwei Komponenten – einer Rahmenstruktur und einer Sitzschale. Ein schlanker schwarzer Rahmen zeichnet, einer Kalligraphie gleich, Beine und Rückenlehne des Stuhls und nimmt eine dünne Schale auf, die sich von einem breiten Sitz zu einer schmalen Rückenlehne verjüngt. Diese Konstruktionsweise eröffnet neue Perspektiven auf die Materialität des Kunststoffstuhls, prägt doch die Fläche der Sitzschale die Identität des Belleville Chair: Weil sie in farbigem Kunststoff, furniertem Formsperrholz oder in Leder bzw. Stoff gepolstert erhältlich ist, wandelt sich die Wahrnehmung des Belleville Chair vom Kunststoffstuhl zum Holzstuhl oder gepolsterten Stuhl – auch als Armchair mit nach vorne geneigten Armlehnen.

 


 

Zoom by Mobimex CLIP Esstisch

ZOOM BY MOBIMEX CLIP

AUS HOLZ u. STAHL · DESIGN BY CHRISTIAN OLUFEMI

"DIE PERFEKTE KOMBINATION."

·

Wie der Name CLIP sagt, erinnert das Stahluntergestell an die elegante und fließende Form einer Klammer. Im Zusammenspiel mit der Tischplatte aus Massivholz entsteht die dynamische und charakteristische Einheit, die gutes Design auszeichnet. Zum Vergrößern wird die in der Mitte zweigeteilte Platte synchron aus einander gezogen und lässt sich so um 60 cm verlängern. Die beiden Verlängerungsplatten sind in der Lackfarbe des Untergestells oder im Holz der Tischplatte erhältlich du können im Tisch aufbewahrt werden.

 


 

Richard Lampert Eiermann 2 Esstisch

RICHARD LAMPERT EIERMANN 2

AUS HOLZ u. METALL · DESIGN BY EGON EIERMANN

"ANDERS. ABER VON WEITEM ÄHNLICH."

·

Im Umfeld von Egon Eiermann entstand 1965 in der Schlosserei der Hochschule Karlsruhe eine zerlegbare Variante des Originalgestells. Eine Interpretation des Original Eiermann Tischs, die nicht von Egon Eiermann selbst stammt, sondern von einem seiner Assistenten initiiert wurde. Anders als beim Original Tischgestell sitzt das Kreuz rechtwinklig zwischen den Seitenteilen und die Tischplatte ist fest mit dem Gestell verschraubt. Eine Höhenverstellung ist bei diesem Eiermann Tisch unnötig. Gestalterische Details weichen von der Raffinesse des Originals ab. Als Konferenz- oder Esstisch bietet diese Gestellvariante allerdings beidseitig gleiche Beinfreiheit. Den Esstisch gibt es zusätzlich in einer Edelstahlausführung mit wetterfester Massivholzplatte für die Nutzung auf Balkon oder Terrasse. Mahlzeit.

 


 

E15 BIGFOOT Esstisch HOUDINI Stuhl und BACKENZAHL Hocker

E15 BIGFOOT™ & HOUDINI & BACKENZAHN

AUS HOLZ u. SCHICHTHOLZ · DESIGN BY PHILIPP MAINZER & STEFAN DIEZ

"ANDERS. ABER VON WEITEM ÄHNLICH."

·

Der Massivholztisch BIGFOOT™ feiert sein 20-jähriges Jubiläum und ist inzwischen ein moderner Designklassiker sowie ikonisches Erkennungszeichen für e15. Für sein unverkennbares Außendesign wie die unverwechselbaren Tischbeine wird das Kernholz des Baumes verwendet. Während der Lagerzeit des Massivholzes erhalten die Beine ihre charakteristischen Risse, welche jeden Tisch zu einem Unikat machen.

Der Stuhl HOUDINI ist Bestandteil der gleichnamigen Stuhlfamilie, entworfen von dem deutschen Designer Stefan Diez. Gefertigt aus eichefurniertem, lackiertem Schichtholz, stellt der Stuhl die ideale Ergänzung zu den e15-Tischen dar. Seine unverwechselbare Formensprache bringt einen modernen und dabei zeitlosen Holzstuhl hervor, der sich besonders gut für den Objektbereich und als Esszimmerstuhl im Wohnbereich eignet. Der visuell und physisch leichte Stuhl besteht aus einer gebogenen Rückenlehne und einer großzügigen Sitzfläche , die für einen angenehmen Sitzkomfort sorgen. HOUDINI ist in eiche- oder nussbaumfurniertem Schichtholz in klar, signalweiß, tiefschwarz, verkehrsgrau und umbragrau lackierter Ausführung sowie in Sonderfarben erhältlich. Des Weiteren sind teil- und vollgepolsterte Varianten mit ausgewählten Stoffen verfügbar.

Als moderner Designklassiker ist der Hocker BACKENZAHN™ ein ikonisches Erkennungszeichen für e15 und Bestandteil verschiedener Museumskollektionen. Für seine unverkennbare Form sowie die unverwechselbaren Details wird das Kernholz des Baumes verwendet. Während der Lagerzeit des Massivholzes erhalten die Beine ihre charakteristischen Risse, welche jeden Hocker zu einem einzigartigen Unikat machen. Bei dem Hocker sorgt eine Sitzmulde für ein angenehmes Sitzerlebnis.

 

nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
xt:Commerce