Ab 50 € Bestellwert kostenlose
deutschlandweite Lieferung*
Mo. - Sa. von 10.00 - 18.00 Uhr
unter +49 (0) 96 21 - 78 92 61 erreichbar
Persönliche Beratung während
der Öffnungszeiten und nach Vereinbarung
Nationale und internationale Desing- &
Markenkollektionen erhältlich
Lieferung Kontakt Termine Kollektion
BLACK WEEK COUNTDOWN
Produkt des Tages
Piure NEX PUR BOX Sideboard 180 x 63 x 48 cm weiss
Piure NEX PUR BOX Sideboard 180 x 63 x 48 cm weiss
1.642,00 € 1.529,00 €
Stk.
Das ist USM Haller

 

USM | Das ist USM Haller

USM bietet modulare Möbelbausysteme für zeitgemäße Wohn- und Arbeitsumgebungen. Seit 50 Jahren.

Nach seiner Gründung 1885 durch Ulrich Schärer im Schweizer Münsingen war USM zunächst jahrzehntelang als Produzent erstklassiger Eisenwaren und Fensterverschlüsse bekannt. 1961 entschied Paul Schärer, der Enkel des Unternehmensgründers, die Firma neu auszurichten und USM von einer Metallmanufaktur in ein modernes Industrieunternehmen zu überführen. Im Zuge dessen beauftragte Schärer den Schweizer Architekten Fritz Haller mit dem Entwurf eines neuen Firmengebäudes. Dieses sollte Produktion und Verwaltung künftig unter einem Dach vereinen. Haller gestaltete den Bau auf Basis seines Mini/Midi/Maxi-Systems, einem Stahlrahmen-Konstruktionsprinzip für Gebäude unterschiedlicher Grösse. Die einzigartige modulare Architektur inspirierte Haller und Schärer dazu, nach der gleichen Systematik flexible Aufbewahrungslösungen zu kreieren. Und so wurde 1963 zum Geburtsjahr des wegweisenden Möbelbausystems, welches als USM Haller internationale Bekanntheit erlangte.

Heute beschäftigt USM weltweit mehr als 400 Mitarbeitende. Der Hauptsitz des Unternehmens sowie die Produktion sind weiterhin in Münsingen, Schweiz, angesiedelt. Die modularen USM Möbelbausysteme werden in über 50 Ländern vertrieben, durch ein wachsendes Netzwerk von über 400 qualifizierten Vertriebspartnern. Showrooms in Bern, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, London, München, New York, Paris, Stuttgart und Tokio tragen als Plattformen für die Produktpräsentation und als lebendige Orte für Kultur zur internationalen Präsenz der Marke USM bei.

USM legt von der Materialbeschaffung und -herstellung bis hin zur Distribution großen Wert auf einen respektvollen Umgang mit der Umwelt. Durch die nahezu unbegrenzten Umgestaltungsmöglichkeiten des Systems haben USM Produkte einen außerordentlich langen Lebenszyklus – und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

 

 

USM | Die Werte

Die individualisierten Planungen für gegenwärtigen und zukünftigen Raumbedarf machen USM zum Inbegriff der nachhaltigen und kosteneffizienten Einrichtung von Wohn- und Arbeitsräumen des 21. Jahrhunderts.

USM | Die Qualität

Die modularen Möbelbausysteme von USM werden in der Schweiz gefertigt – unter Verwendung erstklassiger Materialien, mit dem Einsatz höchster Handwerkskunst und mit einer Verarbeitung von größter Präzision. Die gesamte Unternehmenstätigkeit ist auf die Erfüllung individueller Kundenbedürfnisse und höchster Qualitätsansprüche ausgerichtet.

 

USM | Die Modularität

Der Wechsel ist die einzige Konstante. Dies gilt heute im Privatleben genauso wie im Beruf.

Modulare Möbelbausysteme von USM basieren auf standardisierten Komponenten, mit denen unzählige Lösungen konstruiert werden können. Sie können auf bestehende Raumsituationen zugeschnitten und je nach Bedarf angepasst werden – damit die Einrichtung jederzeit der persönlichen Lebenssituation entspricht.

 

USM | Die Nachhaltigkeit

Von Beginn an war der verantwortliche Umgang mit Energie, Emissionen, Rohstoffen und Produktionsmethoden ein zentrales Thema für USM. Die Verwendung hochwertiger, langlebiger Materialien und die Verarbeitung mit Hilfe neuester, umweltschonender Technologien garantiert USM Produkten ein langes, nützliches Leben. Und je länger ein Produkt nutzbar ist, desto weniger belastet es die Umwelt.

USM | Die Geschichte

Was 1961 als modularer Architekturentwurf für den Eigenbedarf begann, wurde bald zum zentralen Produkt des Unternehmens. Die USM Möbelbausysteme werden bis heute von USM im Schweizer Münsingen gefertigt.

 

- 1885 -

Gründung einer Eisenwarenhandlung und Schlosserei im Hinterdorf von Münsingen bei Bern (CH) durch Ulrich Schärer.

 

- 1961 -

Eintritt von Paul Schärer, junior, Dipl. Ing. ETHZ, bei USM. Entscheid zur Verlegung der Firma an die Thunstrasse 55 in Münsingen, mit anschliessendem Architekturauftrag für die neuen Fabrikations- und Verwaltungsgebäude an Architekt Fritz Haller.

 

- 1963 -

In Zusammenarbeit mit Professor Fritz Haller entsteht das USM Möbelbausystem Haller, zunächst für den Büropavillon in Münsingen. Das Resultat war ein flexibles Produkt, das sich den wachsenden Geschäfts- und Raumanforderungen von USM anpassen würde.

 

- 1965 -

Antrag zur Patentierung des USM-Knotenpunktes für Möbel durch Paul Schärer.

 

- 1969 -

Beginn der Serienproduktion und Verkauf des USM Möbelbausystems Haller. Erster Grossauftrag: Möblierung der Bank Rothschild in Paris.

 

- 1975 -

Gründung von USM U. Schärer Söhne GmbH, Bühl bei Baden- Baden, Deutschland.

 

- 1988 -

Das Oberlandesgericht Frankfurt a.M. anerkennt mit seinem Urteil vom 11. Februar 1988 ausdrücklich das Urheberrecht am Gesamtprogramm des USM Haller Möbelbausystems.

 

- 1989 -

Markteinführung USM Display und USM Kitos Tisch Eiche furniert schwarz.

 

- 1993 -

Eintritt der 4. Generation in die Familien-AG durch Sohn Alexander Schärer, Dipl. Ing. EPFL.

 

- 1994 -

Gründung von USM U. Schärer Fils SA, Charnay-lès-Mâcon, Frankreich.

 

- 1995 -

Gründung von USM U. Schaerer Sons Inc., New York, USA.

 

- 1998 -

Eröffnung des ersten USM Showrooms in Hamburg.

 

- 2001 -

Aufnahme des USM Möbelbausystems Haller in die permanente Sammlung des Museum of Modern Art MoMA in New York.

 

- 2002 -

Eröffnung des neuen US-Hauptsitzes mit Showroom in SoHo, New York.

 

- 2003 -

Eröffnung des USM Showrooms in Paris, Frankreich.

 

- 2008 -

Gründung von USM U. Schaerer Sons K.K., Tokyo, Japan.

 

- 2009 -

Eröffnung der USM Showrooms in Tokio und Düsseldorf.

 

- 2013 -

Eröffnung der USM Showrooms in München und Stuttgart.

 

- 2015 -

50-jähriges Jubiläum des USM Haller Möbelbausystems.

 

Eröffnung des USM Showrooms in London, Grossbritannien

 

USM | Die Vision

Eine dynamische Zeit erfordert flexible Raumlösungen. Für Wohnbereiche, Arbeitsumgebungen sowie heute vielfach hybride Zwischenräume gleichermaßen. Die soliden Werte und modularen Systeme von USM sind die passende Antwort auf sich verändernde individuelle Lebenskonzepte, sich wandelnde gesellschaftliche Trends und neue Unternehmenskulturen. Mit qualitativ hochwertigsten Materialien, Schweizer Präzisionsarbeit, wandelbaren Funktionalitäten und zeitlosem Design sind USM Möbel mehr als eine zeitgemäße Lösung – sie sind eine zukunftsweisende Anlage.

 

USM | Die Artikel in unserm Showroom und im Online-Shop

nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
xt:Commerce